COleControl::GetAmbientProperty

BOOL GetAmbientProperty ( DISPID DwDispid, VARTYPE VtProp, Void * PvProp );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn die ambient-Eigenschaft unterstützt wird; andernfalls 0.

Parameter

dwDispid

Die Dispatch-ID des gewünschten ambient-Eigenschaft.

vtProp

Ein variant-Typ-Tag, die den Typ des Werts, der in PvProp zurückgegeben werden.

pvProp

Ein Zeiger auf die Adresse der Variablen, die wird der Wert den Eigenschaft oder Rückgabewert. Der tatsächliche Typ des dieser Zeiger muss durch VtProp angegebenen Typ übereinstimmen.

vtProp Art der pvProp
VT_BOOL BOOL *
VT_BSTR CString *
VT_I2 kurz *
VT_I4 lange *
VT_R4 schwimmen *
VT_R8 doppelzimmer *
VT_CY CY *
VT_COLOR OLE_COLOR *
VT_DISPATCH LPDISPATCH *
VT_FONT LPFONTDISP *

Bemerkungen

Rufen Sie diese Funktion zum Abrufen des Werts einer ambient-Eigenschaft des Containers. Wenn Sie GetAmbientProperty verwenden, um ambient-Eigenschaften DisplayName und ScaleUnits abzurufen, legen Sie VtProp auf VT_BSTR und PvProp an CString. Wenn Sie die ambient-Schriftart-Eigenschaft abrufen möchten, legen Sie VtProp auf VT_FONT und PvProp an LPFONTDISP.

Beachten Sie, dass Funktionen bereits gemeinsame ambient-Eigenschaften, wie z. B. AmbientBackColor und AmbientFont vorgesehen ist.

Übersicht über die COleControl |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;COleControl::AmbientForeColor, COleControl::AmbientScaleUnits, COleControl::AmbientShowGrabHandles

Index