CObList::GetPrev

CObject * Amp; GetPrev ( POSITION & rPosition );

CObject * GetPrev ( POSITION& rPosition ) const;

Rückgabewert

Finden Sie die Rückgabewert Beschreibung für GetHead.

Parameter

rPosition

Ein Verweis auf einen POSITION -Wert zurückgegeben von einer vorherigen GetPrev oder andere Mitglied-Funktionsaufruf.

Bemerkungen

Ruft das List-Element identifiziert durch rPosition, dann legt rPosition zu den Positionswert des vorherigen Eintrags in der Liste . GetPrev können in eine reverse Iteration-Schleife Sie wenn Sie mit einem Aufruf von GetTailPosition oder finden die Anfangsposition einrichten.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre POSITION -Wert eine gültige Position in der Liste darstellt. Wenn es ungültig ist, behauptet dann die Debug-Version von der Microsoft Foundation Class-Bibliothek.

Wenn das abgerufene Element der erste in der Liste ist, wird der neue Wert der rPosition auf NULL festgelegt.

Beispiel

   Liste von cObList;
   POSITION pos;

Liste.AddHead (neue CAge(21));
   Liste.AddHead (neue CAge(40)); / / Liste enthält (40, 21).
   / / Die Liste in der Schwanz-an-Kopf-Reihenfolge durchlaufen.
   für (pos = Liste.GetTailPosition(); POS! = NULL; )
   {
# ifdef _DEBUG
 Nbsp;  AfxDump << Liste.GetPrev (Position) << "n";
# endif
   }

Die Ergebnisse aus diesem Programm sind wie folgt:

einem Käfig bei 421 C $ 21
einem Käfig bei 421 C $ 40

CObList ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CObList::Find, CObList::GetTailPosition, CObList::GetHeadPosition, CObList::GetNext, CObList::GetHead

Index