CObList::Find

Lage Zu finden ( CObject * SearchValue, POSITION StartAfter = NULL ) const;

Rückgabewert

Einen POSITION -Wert, der für die Iteration oder Objekt Zeiger abrufen verwendet werden kann; NULL , wenn das Objekt nicht gefunden wird.

Parameter

searchValue

Die Objektzeiger in dieser Liste gefunden werden.

startAfter

Die Startposition für die Suche.

Bemerkungen

Durchsucht die Liste nacheinander, den ersten CObject -Zeiger, die entsprechen des angegebenen CObject -Zeigers zu finden. Beachten Sie, dass der Zeigerwerte verglichen werden, nicht der Inhalt der Objekte.

Beispiel

Liste von cObList;
Käfig * pa1;
Käfig * pa2;
POSITIO&N pos;
Liste.AddHead (pa1 = neue Käfig (21));
Liste.AddHead (pa2 = neue Käfig (40)); Nbsp;   / / Liste enthält (40, 21).
Wenn ((pos = Liste.Suchen (pa1))! = NULL) / / Hunt für pa1
{/ / Standardmäßig am Kopf ab.
    ASSERT (*(CAge*) Liste.GetAt (pos) == CAge (21));
}

CObList ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CObList::GetNext, CObList::GetPrev

Index