CObject::Serialize

virtuelle privatevoid Serialisieren ( C&Archiveamp; ar );
werfen ( CMemoryException );
werfen ( CArchiveException );
werfen ( CFileException );

Parameter

ar

Ein CArchive -Objekt serialisieren zu oder aus.

Bemerkungen

Liest oder schreibt dieses Objekt von oder an ein Archiv.

Serialize-Methode müssen Sie für jede Klasse überschreiben, die Sie serialisieren möchten. Die überschriebene Serialize muss zunächst die Serialize -Funktion der zugehörigen Basisklasse aufrufen.

Außerdem müssen Sie das DECLARE_SERIAL -Makro in der Klassendeklaration, und müssen Sie das Makro IMPLEMENT_SERIAL bei der Umsetzung.

Verwenden Sie CArchive::IsLoading oder CArchive::IsStoring , um festzustellen, ob das Archiv laden oder speichern.

Serialize-Methode wird von CArchive::ReadObject und CArchive::WriteObjectaufgerufen. Diese Funktionen sind die CArchive -einfügen-Operator zugeordnet (Lt; <) und Extraktion-Operator (>>).

Serialisierung Beispiele, finden Sie im Artikel Serialisierung (Objektdauerhaftigkeit) im Visual C++ Programmer's Guide.

Beispiel

Eine Liste der CObList::CObList finden Sie die CAge in allen Beispielen der CObject -Klasse.

/ / Beispiel für CObject::Serialize
privatevoid CAge::Serialize (CArchiveamp; Ar)
 {
 CObject::Serialize (Ar);
     Wenn (Ar.IsStoring())
     AR << M_years;
     anderes
     AR >> M_years;
 }

CObject ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Index