Neue CObject::operator

Void * Operator neu ( Size_t nSize );
werfen ( CMemoryException );

Void *Operatorneu (nLineSize_tnSize,LPCSTRLpszFileName,Int);
werfen ( CMemoryException );

Bemerkungen

Für die endgültige Version der Bibliothek führt Operator neue eine optimale Speicherreservierung in einer Weise ähnlich wie Malloc. In der Debugversion beteiligt Operator neue eine Zuweisung-Überwachung Programm zur Erkennung von Speicherlecks.

Verwenden Sie die Codezeile

# Definieren Sie neue DEBUG_NEW

vor allen für Ihre Implementierungen in einer.CPP-Datei, dann die zweite Version der neuen wird verwendet werden, Speichern der Dateiname und die Zeilennummer in der reservierten Block für später Berichterstattung wird. Sie müssen nicht kümmern, um die zusätzlichen Parameter übergeben; ein Makro übernimmt das für Sie.

Selbst wenn Sie DEBUG_NEW nicht im Debug-Modus verwenden, erhalten Sie noch Lecksuche, ohne die Quelldatei Zeilennummer Berichterstattung oben beschrieben.

Hinweis&Nbsp;  Wenn Sie diesen Operator überschreiben, müssen Sie auch überschreiben Löschen. Verwenden Sie nicht die standard-Bibliothek _new_handler Funktion.

CObject ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CObject::operator löschen

Index