CMonthCalCtrl::GetMonthRange

Int GetMonthRange (COleDateTimeamp;refMinRange, COleDateTime &refMaxRangeDWORDdwFlags) const;

Int GetMonthRange (CTimeamp;refMinRange, CTime &refMaxRangeDWORDdwFlags) const;

Int GetMonthRange (LPSYSTEMTIME pMinRange, LPSYSTEMTIME pMaxRange, DWORD DwFlags ) const;

Rückgabewert

Integer, die den Bereich in Monaten für die beiden Grenzwerte von RefMinRange und RefMaxRange in der ersten und zweiten Versionen, oder pMinRange und pMaxRange in der dritten Version angegeben darstellt.

Parameter

refMinRange

Ein Verweis auf ein COleDateTime oder CTime -Objekt, das kleinstmögliche Datum erlaubt.

refMaxRange

Ein Verweis auf ein COleDateTime oder CTime -Objekt, das maximale zulässige Datum.

pMinRange

Ein Zeiger auf eine SYSTEMTIME -Struktur, die das Datum am untersten Ende des Bereichs.

pMaxRange

Ein Zeiger auf eine SYSTEMTIME -Struktur, die das Datum am höchsten Ende des Bereichs.

dwFlags

Wert, der den Geltungsbereich der die Grenzen der Bereich abgerufen werden. Dieser Wert muss eines der folgenden.

Wert Bedeutung
GMR_DAYSTATE Sind vorhergehende und nachfolgende Monate des sichtbaren Bereichs, die nur teilweise angezeigt werden.
GMR_VISIBLE Sind nur diese Monate an, die vollständig angezeigt werden.

Bemerkungen

Diese Memberfunktion implementiert das Verhalten der Meldung der Win32 MCM_GETMONTHRANGE, wie beschrieben im Plattform-SDK.

In der MFC-Implementierung von GetMonthRangekönnen Sie COleDateTime Verwendung, Verwendung einer CTime oder Verwendung einer SYSTEMTIME -Struktur angeben.

CMonthCalCtrl Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CMonthCalCtrl::GetRange

Index