CMonthCalCtrl::Create

BOOL erstellen (DWORD DwStyleconst RECT&RectCWnd *pParentWndUINTnID );

BOOL erstellen (DWORD DwStyleconst POINT&ptCWnd *pParentWndUINTnID );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn die Initialisierung erfolgreich war; andernfalls 0.

Parameter

dwStyle

Gibt die Kombination von Windows Stile auf das Monatskalender-Steuerelement angewendet. Finden Sie unter Monat Kalender Steuerelement Formatvorlagen im Plattform-SDK für weitere Informationen zu den Stilen.

rect

Ein Verweis auf ein RECT -Struktur. Enthält die Position und Größe des Monatskalender-Steuerelements.

pt

Ein Verweis auf ein POINT -Struktur, die den Speicherort des Monatskalender-Steuerelements identifiziert.

pParentWnd

Ein Zeiger auf ein CWnd Objekt, die das übergeordnete Fenster des Monatskalender-Steuerelements ist. Es darf nicht leer sein.

nID

Gibt das Monatskalender-Steuerelement der Steuerelement-ID.

Bemerkungen

Erstellen ein Monats Kalender-Steuerelement in zwei Schritten:

  1. Aufruf von CMonthCalCtrl zum Erstellen eines Objekts CMonthCalCtrl.

  2. Rufen Sie diese Memberfunktion, die ein Monatskalender-Steuerelement erstellt und fügt sie an das CMonthCalCtrl -Objekt.

Wenn Sie Createaufrufen, werden die allgemeinen Steuerelemente initialisiert. Die Version von Erstellen Sie rufen bestimmt, wie groß es ist:

CMonthCalCtrl Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CMonthCalCtrl::CMonthCalCtrl

Index