CMonikerFile::CreateBindContext

virtuelle IBindCtx * CreateBindContext ( CFileException * pError );

Rückgabewert

Ein Zeiger auf den Bindungskontext IBindCtx mit binden, wenn erfolgreich; andernfalls NULL. Wenn die Instanz mit einer IBindHost -Schnittstelle geöffnet wurde, wird aus der IBindHostder Bindungskontext abgerufen. Wenn es keine IBindHost -Schnittstelle oder die Schnittstelle ausfällt, um einen Bindungskontext zurückzugeben, entsteht ein Bindungskontext. Eine Beschreibung der IBindHost -Schnittstelle finden Sie im ActiveX SDK.

Parameter

pError

Ein Zeiger auf eine Datei-Ausnahme. Bei einem Fehler wird es auf die Ursache gesetzt.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Funktion erstellt einen Bindungskontext standardmäßig initialisiert. Einen Bindungskontext ist ein Objekt, das Informationen zu einem bestimmten Moniker Bindungsvorgang gespeichert. Sie können diese Funktion, um einen benutzerdefinierte Bindungskontext bereitzustellen überschreiben.

CMonikerFile Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Index