CMetaFileDC::Create

BOOLErstellen (LPCTSTRLpszFilenameNULL=);

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn die Funktion erfolgreich ist; andernfalls 0.

Parameter

lpszFilename

Verweist auf eine Null-terminierte Zeichenfolge. Gibt den Dateinamen der Metadatei erstellen. Wenn LpszFilename NULList, wird eine neue speicherinterne Metafile erstellt.

Bemerkungen

Erstellen Sie ein CMetaFileDC -Objekt in zwei Schritten. Zuerst rufen Sie den Konstruktor CMetaFileDC, dann rufen Sie Erstellen, die den Windows-Metafile-Gerätekontext erstellt und fügt sie an das CMetaFileDC -Objekt.

Übersicht über die CMetaFileDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CMetaFileDC::CMetaFileDC, CDC::SetAttribDC, :: CreateMetaFile

Index