Member CMenu-Klasse

Daten-Member
-Erstellung/Zerstörung
Initialisierung
Menüfunktionen
Menü Element Operationen
Overridables

Daten-Member

m_hMenu Gibt das Handle für das Windows-Menü an die CMenu -Objekt angefügt.

Bau

CMenu Erstellt ein Objekt CMenu.

Initialisierung

Schließen Fügt einen Windows-Menü-Handle an ein CMenu -Objekt.
Trennen Trennt einen Windows-Menü-Handle aus einem CMenu -Objekt und gibt das Handle zurück.
FromHandle Gibt einen Zeiger auf ein Objekt CMenu Windows Menü-handle.
GetSafeHmenu Die M_hMenu von diesem CMenu -Objekt gewrappt zurückgegeben.
DeleteTempMap Löscht temporäre CMenu Objekte, die durch die FromHandle -Memberfunktion erstellt.
CreateMenu Erstellt ein leeres Menü und hängt es an einem CMenu -Objekt.
CreatePopupMenu Erstellt ein leeres Popup-Menü und hängt es an einem CMenu -Objekt.
LoadMenu Lädt eine Menüressource aus der ausführbaren Datei und fügt sie an ein CMenu -Objekt.
LoadMenuIndirect Lädt ein Menü aus einer Menüvorlage in Erinnerung und hängt es an einem CMenu -Objekt.
DestroyMenu Zerstört das Menü an eine CMenu -Objekt angefügt und freigegeben alle Speicher, der das Menü besetzt.

Menüfunktionen

DeleteMenu Löscht ein angegebenes Element aus dem Menü. Wenn das Menüelement einen zugehörigen Einblendmenü hat, zerstört das Handle für das Pop-up Menü und den von ihm verwendeten Arbeitsspeicher freigibt.
TrackPopupMenu Zeigt ein unverankerten Popupmenü an der angegebenen Position und verfolgt die Auswahl der Elemente im Popupmenü.

Menü Element Operationen

AppendMenu Fügt ein neues Element an das Ende dieses Menüs.
CheckMenuItem Setzt ein Häkchen neben oder ein Menüelement im Popup-Menü ein Häkchen entfernt.
CheckMenuRadioItem Fügt ein Optionsfeld neben einem Menüelement und alle anderen Menüelemente in der Gruppe das Optionsfeld entfernt.
SetDefaultItem Legt das Standard-Menüelement für das angegebene Menü.
GetDefaultItem Bestimmt das Standard-Menüelement im Menü angegebenen.
EnableMenuItem Aktiviert, deaktiviert oder abgeblendet (grau) ein Menüelement.
GetMenuItemCount Bestimmt die Anzahl der Elemente in einem Pop-up oder Top-Level-Menü.
GetMenuItemID Erhält die Menüpunkt Bezeichner für ein Menüelement befindet sich an der angegebenen position.
GetMenuState Gibt den Status des angegebenen Menüelements oder die Anzahl der Elemente in einem Popupmenü.
GetMenuString Ruft die Beschriftung des angegebenen Menüelements.
GetMenuItemInfo Ruft Informationen über ein Menüelement.
GetSubMenu Ruft einen Zeiger auf ein Popup-Menü.
InsertMenu Fügt ein neues Menüelement an der angegebenen Position, andere Elemente nach unten im Menü bewegen.
ModifyMenu Ändert ein vorhandenes Menüelement an der angegebenen position.
RemoveMenu Löscht ein Menüelement mit einem zugehörigen Einblendmenü aus dem angegebenen Menü.
SetMenuItemBitmaps Ordnet die angegebene Häkchen Bitmaps ein Menüelement.
GetMenuContextHelpId Ruft die Hilfekontext-ID zugeordnete Menü.
SetMenuContextHelpId Legt die Hilfekontext-ID Menü zugeordnet werden.

Overridables

DrawItem Aufgerufen, wenn ein Darstellungsaspekt eines Ownerdrawn-Menü ändert.
MeasureItem Aufgerufen, um im Menü Dimensionen bestimmen, wenn eine Ownerdrawn-Menü erstellt wird.

Übersicht über die CMenu |nbsp; Basis-Klassenmember | Hierarchiediagramm

Index