CMemFile::CMemFile

CMemFile ( UINT nGrowBytes = 1024 );

CMemFile (BYTE * LpBuffer, UINT nBufferSize, UINT nGrowBytes = 0);

Parameter

nGrowBytes

Die Schrittweite Zuweisung Speicher in Byte.

LpBuffer

Zeiger auf einen Puffer, der Informationen von der Größe nBufferSize empfängt.

nBufferSize

Eine Ganzzahl, die die Größe des Dateipuffers in Bytes angibt.

Bemerkungen

Die erste Überladung öffnet eine leere Datei. Beachten Sie, dass die Datei durch den Konstruktor geöffnet ist und dass Sie nicht CFile::Open aufrufen.

Die zweite Überladung fungiert das gleiche wie wenn Sie den ersten Konstruktor verwendet und Attach sofort mit den gleichen Parametern aufgerufen. Einzelheiten finden Sie unter Attach.

Beispiel

/ / Beispiel für CMemFile::CMemFile
CMemFile f; / / Sofort einsatzbereit - kein Open notwendig.

BYTE * pBuf = (BYTE *) neue char [1024];
CMemFile g (pBuf, 1024, 256);
/ / same as CMemFile g; g.Attach (pBuf, 1024, 256)

CMemFile ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CMemFile::Attach

Index