CMDIFrameWnd::MDISetMenu

CMenu * MDISetMenu ( CMenu * pFrameMenu, CMenu * pWindowMenu );

Rückgabewert

Ein Zeiger auf das Rahmenfenster Menü durch diese Nachricht ersetzt. Der Zeiger kann befristet sein und sollten nicht für die spätere Verwendung gespeichert werden.

Parameter

pFrameMenu

Gibt das Menü im Menü neue Frame-Fenster. Wenn nicht NULL, das Menü geändert wird.

pWindowMenu

Das Menü der neuen Pop-up Menü Fenster gibt. Wenn nicht NULL, das Menü geändert wird.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um das Menü eines MDI-Rahmenfenster, Pop-up Menü Fenster oder beide ersetzen.

Eine Anwendung muss nach dem Aufruf von MDISetMenu, die DrawMenuBar -Memberfunktion von CWnd zur Aktualisierung der Menüleiste aufrufen.

Wenn dieser Aufruf im Popupmenü Fenster ersetzt, sind MDI untergeordnetes Fenster Menüelemente aus dem früheren Fenstermenü entfernt und der neue Fenster-Popup-Menü hinzugefügt.

Wenn ein untergeordnetes MDI-Fenster maximiert ist und dieser Aufruf das MDI-Rahmenfenster Menü ersetzt, sind die Steuerelemente Steuerelement im Menü und Wiederherstellung aus dem vorherigen Frame-Fenster-Menü entfernt und das neue Menü hinzugefügt.

Rufen Sie diese Memberfunktion nicht, wenn Sie im Rahmen Ihrer untergeordneten MDI-Fenster verwalten.

CMDIFrameWnd Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CWnd::DrawMenuBar, WM_MDISETMENU

Index