CListCtrl::GetSubItemRect

BOOL GetSubItemRect (Int iItem, Int iSubItem, Int n&AreaCRectamp;ref);

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich; andernfalls 0 (null).

Parameter

artikel

Index des übergeordneten Elements des Unterelements.

iSubItem

Die 1-basierte Index des Unterelements.

nArea

Legt den Teil des umschließenden Rechtecks (für die Liste Ansicht Unterelement) abgerufen werden. Der Teil des umschließenden Rechtecks (Symbol, Beschriftung oder beides) wird durch Anwenden von bitweisen OR-Operator auf eine oder mehrere der folgenden Werte angegeben:

ref

Verweis auf ein CRect -Objekt, die Koordinaten des Unterelements enthält, des umschließenden Rechtecks.

Bemerkungen

Diese Memberfunktion implementiert das Verhalten des Win32-Makros, ListView_GetSubItemRect, wie beschrieben im Plattform-SDK.

CListCtrl ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Index