CListCtrl::GetItemText

int GetItemText ( Int nItem, Int nSubItem, LPTSTR LpszText, Int nLen ) const;

CString GetItemText (Int nItem, Int nSubItem ) const;

Rückgabewert

Die Version zurückgeben Int gibt die Länge der die abgerufene Zeichenfolge.

Die Version wieder ein CString gibt den Text des Elements.

Parameter

nItem

Der Index des Elements, dessen Text abgerufen werden soll.

nSubItem

Gibt das Unterelement, dessen Text abgerufen werden soll.

lpszText

Zeiger auf eine Zeichenfolge, die den Text des Elements empfangen.

nLen

Länge des Puffers, auf den lpszText.

Bemerkungen

Ruft den Text eines Listenansichtselements oder Unterelements. Wenn nSubItem NULL ist, ruft diese Funktion die Elementbezeichnung; Wenn nSubItem ungleich NULL ist, ruft den Text des Unterelements ab. Weitere Informationen über das Unterelement Argument, finden Sie in die Diskussion über die LVITEM Struktur im Plattform-SDK.

CListCtrl ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CListCtrl::GetItem

Index