CListCtrl::GetFirstSelectedItemPosition

Lage GetFirstSelectedItemPosition (const);

Rückgabewert

Einen POSITION -Wert, der für die Iteration oder Objekt Zeiger abrufen verwendet werden kann; NULL , wenn keine Einzelteile vorgewählt werden.

Bemerkungen

Ruft die Position des ersten ausgewählten Elements in der Listenansicht-Steuerelement.

Beispiel

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht die Verwendung dieser Funktion.

CListCtrl * pListCtrl = (CListCtrl **) GetDlgItem(IDC_YOURLISTCONTROL);
ASSERT (pListCtrl! = NULL);

POSITION pos = pList-Gt;GetFirstSelectedItemPosition();
Wenn (pos == NULL)
   TRACE0 ("keine Elemente ausgewählt wurden! \n");
anderes
{
   während (pos)
   {
      Int nItem = pList - > GetNextSelectedItem(pos);
      Trace1 ("Element %d wurde ausgewählt! \n", nItem);
      / / könnten Sie eigene Verarbeitung auf nItem hier
   }
}

CListCtrl ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CImageList, CListCtrl::GetNextSelectedItem

Index