CIPAddressCtrl::Create

BOOL erstellen (DWORD DwStyleconst RECT&RectCWnd *pParentWndUINTnID );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn die Initialisierung erfolgreich war; andernfalls 0.

Parameter

dwStyle

Die IP-Adressensteuerelement Stil. Gelten Sie eine Kombination von Fensterstilen. Sie müssen das Format WS_CHILD enthalten, da das Steuerelement ein untergeordnetes Fenster sein muss.

rect

Ein Verweis auf die IP-Adressensteuerelement Größe und Position. Es kann entweder ein CRect -Objekt oder ein RECT -Struktur.

pParentWnd

Ein Zeiger auf die IP-Adressensteuerelement übergeordnetes Fenster. Es darf nicht sein NULL.

nID

Die IP-Adresse-Steuerelement-ID.

Bemerkungen

Sie erstellen ein Objekt CIPAddressCtrl in zwei Schritten.

  1. Rufen Sie den Konstruktor, der das Objekt CIPAddressCtrl erstellt.

  2. Rufen Sie Erstellen, die die IP-Adressensteuerelement erstellt.

CIPAddressCtrl ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CIPAddressCtrl::CIPAddressCtrl

Index