CImageList

Eine "Bildliste" ist eine Sammlung von derselben Größe Bilder, von die jedes auf seine nullbasierten Index verwiesen werden kann. Bildlisten werden verwendet, um große Mengen von Symbole oder Bitmaps effizient zu verwalten. Alle Bilder in einer Bildliste befinden sich in einer einzigen, großen Bitmap im Bildschirmformat Gerät. Eine Bildliste kann auch eine monochrome Bitmap enthalten, die Masken zum Zeichnen von Bildern transparent (Symbolformat) enthält. Die Microsoft Win32 Application programming Interface (API) bietet Bild Liste Funktionen, mit denen Sie zum Zeichnen von Bildern, erstellen und zerstören von Bildlisten, hinzufügen und Entfernen von Bildern, Bilder, Bilder und ziehen Sie Bilder.

Klasse CImageList stellt die Funktionalität des Windows gemeinsame Image List-Steuerelements. Dieses Steuerelement (und somit der CImageList Klasse) ist nur für Programme, die unter Windows 95 und Windows NT Version 3.51 und höher.

Weitere Informationen über die Verwendung von CImageListfinden Sie unter Kontrolle Themen und Mithilfe von CImageList im Visual C++ Programmer's Guide.

# include lt;afxcmn.h>

Klasse&nmember |nbsp; Basisklasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CListCtrl, CTabCtrl

Index