CImageList::DragEnter

statische BOOL DragEnter ( CWnd * pWndLock, CPoint Ziff. );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich; andernfalls 0.

Parameter

pWndLock

Zeiger auf das Fenster, das das Bild ziehen besitzt.

punkt

Position, an der zur Anzeige des Bildes ziehen. Koordinaten sind relativ zur oberen linken Ecke des Fensters (nicht der Clientbereich).

Bemerkungen

Während eines Ziehvorgangs sperren, das durch pWndLock angegebene Fenster aktualisiert und zeigt das Bild ziehen an der Position angegebenen zeigen.

Die Koordinaten sind relativ zur oberen linken Ecke des Fensters, so dass Sie für die Breite der Elemente, wie z. B. die Grenze, die Titelleiste und die Menüleiste, kompensieren müssen, wenn Sie die Koordinaten angeben.

Wenn pWndLock NULList, diese Funktion zeichnet das Bild im Display Rahmen mit dem Desktopfenster verbundenen und Koordinaten sind relativ zur oberen linken Ecke des Bildschirms.

Diese Funktion sperrt alle anderen Updates auf dem angegebenen Fenster während des Ziehvorgangs. Wenn Sie tun, jede Zeichnung während eines Ziehvorgangs, z. B. Hervorhebung das Ziel einer Drag & Drop-Operation müssen können Sie das gezogene Bild auszublenden vorübergehend mithilfe der CImageList::DragLeave -Funktion.

CImageList ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CImageList::BeginDrag, CImageList::EndDrag, CImageList::DragMove, CImageList::DragLeave

Index