CHttpFilterContext::WriteClient

BOOL WriteClient (LPVOID LpvBuffer, LPDWORD LpdwBytes, DWORD DwReserved = 0);

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich, andernfalls 0. Wenn 0, verwenden Sie die Windows-Funktion GetLastError auf die Ursache des Fehlers zu ermitteln.

Parameter

lpvBuffer

Ein Zeiger auf den Puffer mit die Daten.

lpdwBytes

Ein Zeiger auf einen DWORD-Wert mit die Anzahl von Bytes aus dem Puffer schreiben.

dwReserved

Reserviert für zukünftige Verwendung. 0 Muss sein.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um Rohdaten sofort zurück an den Client senden.

Übersicht über die CHttpFilterContext |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;HTTP_FILTER_CONTEXT, CHttpServerContext::WriteClient

Index