CHttpFilter::OnPreprocHeaders

virtuelle DWORD OnPreprocHeaders (CHttpFilterContext * pfc, PHTTP_FILTER_PREPROC_HEADERS pHeaders );

Rückgabewert

Eine der die folgenden Benachrichtigungstypen:

SF_STATUS_REQ_FINISHED

Der Filter verarbeitet die HTTP-Anforderung. Der Server sollte die Sitzung trennen.

SF_STATUS_REQ_FINISHED_KEEP_CONN

Identisch mit SF_STATUS_REQ_FINISHED außer der Server die TCP-Sitzung sollte offen halten, wenn die Option ausgehandelt wurde.

SF_STATUS_REQ_NEXT_NOTIFICATION

Der nächste Filter in der Benachrichtigung Kette aufgerufen werden sollte.

SF_STATUS_REQ_HANDLED_NOTIFICATION

Dieser Filter verarbeitet die Benachrichtigung. Keine anderen Handler sollte für diese besondere Benachrichtigung aufgerufen werden.

SF_STATUS_REQ_ERROR

Es ist ein Fehler aufgetreten. Der Server sollte der Win32-API verwenden SetLastError der Fehler an den Client.

SF_STATUS_REQ_READ_NEXT

Der Filter ist ein Filter undurchsichtig Stream; Die Session-Parameter zu verhandeln. Nur gültig für unformatierte Benachrichtigung lesen.

Wenn erfolglos, sollte die Meldungsart SF_STATUS_REQ_ERROR zurückgegeben werden. In diesem Fall verwenden der Server die Windows-Funktion SetLastError und geben den Fehler an den Client.

Parameter

pfc

Ein CHttpFilterContext -Objekt, die Kontextinformationen enthält. Das CHttpFilterContext -Objekt kann durch den Filter verwendet werden, die HTTP-Anforderung Kontextinformationen zugeordnet.

pHeaders

Ein Zeiger auf eine HTTP_FILTER_PREPROC_HEADERS -Struktur.

Bemerkungen

Dieser Member-Funktion ist dem Client benachrichtigt, dass der Server die Client-Header vorverarbeitet wurde aufgerufen.

Überschreiben Sie diese Memberfunktion um Ihre eigene Methode für die Verarbeitung von Client-Header bereitstellen. Der Standardwert ist nichts.

CHttpFilter ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CHttpFilter::HttpFilterProc, HTTP_FILTER_PREPROC_HEADERS, CHttpFilterContext

Index