CHttpFile::SendRequest

BOOL SendRequest (LPCTSTR PstrHeaders = NULL, DWORD DwHeadersLen = 0, LPVOID LpOptional = NULL, DWORD DwOptionalLen = 0 );
Werfen (CInternetException)

BOOL SendRequest (CString&strHeadersLPVOIDlpOptional= NULL, DWORDdwOptionalLen = 0 );
Werfen (CInternetException)

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich; andernfalls 0. Wenn der Aufruf fehlschlägt, ermitteln Sie die Ursache für den Fehler, indem Sie das ausgelöste Objekt CInternetException.

Parameter

pstrHeaders

Ein Zeiger auf eine Zeichenfolge mit dem Namen der Header senden.

dwHeadersLen

Die Länge der Header identifiziert durch pstrHeaders.

lpOptional

Optionalen Daten sofort nach der Anfrage-Header zu senden. Dies wird im Allgemeinen für POST und PUT -Operationen verwendet. Dies kann NULL sein, wenn keine optionalen Daten senden.

dwOptionalLen

Die Länge des lpOptional.

strHeaders

Eine Zeichenfolge mit dem Namen der Header für die Anforderung gesendet werden.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um eine Anforderung mit einem HTTP-Server senden.

CHttpFile ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CInternetFile, CHttpFile::SendRequestEx

Index