CFtpFileFind::FindFile

virtual BOOL FindFile (LPCTSTR PstrName = NULL, DWORD DwFlags = INTERNET_FLAG_RELOAD);

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich; andernfalls 0. Um Fehlerinformationen verlängert zu bekommen, rufen Sie die Win32-Funktion GetLastError.

Parameter

pstrName

Ein Zeiger auf eine Zeichenfolge mit den Namen der Datei zu finden. Wenn NULL, der Aufruf eine Platzhaltersuche (**) ausgeführt wird.

dwFlags

Die Flags, die beschreiben, wie diese Sitzung behandeln. Diese Flags können mit der bitweisen OR-Operator (|) kombiniert werden und sind wie folgt:

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um eine FTP-Datei finden.

Nach dem Aufruf von FindFile um die erste FTP-Datei abzurufen, rufen Sie FindNextFile nachfolgende FTP Dateien abrufen.

CFtpFileFind Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CFtpFileFind::FindNextFile, CFileFind

Index