CFormView

Die CFormView -Klasse ist die Basisklasse für Formularansichten verwendet. Eine Maskenansicht ist im Wesentlichen eine Ansicht, die Steuerelemente enthält. Diese Steuerelemente werden basierend auf einer Dialogfeldvorlagen-Ressource festgelegt. Verwenden Sie CFormView , wenn Sie Formulare in der Anwendung. Diese Ansichten unterstützen scrollen, gegebenenfalls verwenden die CScrollView -Funktionalität,.

Wenn Sie , eine Anwendung mit dem MFC-Anwendungs-Assistenten erstellen, können Sie die View-Klasse auf CFormView, so dass es eine formularbasierte Anwendung Basis.

Sie können auch in Dokument-Ansicht-basierte Anwendungen neue Formen einfügen . Selbst wenn Ihre Anwendung Formen zunächst nicht unterstützt hat, wird Visual C++ diese Unterstützung hinzufügen, wenn Sie ein neues Formular einfügen.

Der MFC-Anwendungs-Assistent und der neuen Form-Befehl sind die bevorzugten Methoden zum Erstellen formularbasierter Anwendungen. Benötigen Sie zum Erstellen einer formularbasierten Anwendungs ohne Verwendung dieser Methoden finden Sie unter Forms-basierte Anwendungen.

# include lt;afxext.h>

Klasse&nmember |nbsp; Basisklasse | Hierarchiediagramm

Proben&Nbsp; MFC-Beispiel SNAPVW | MFC-Beispiel VIEWEX

Siehe auch&Nbsp;CDialog, CScrollView, CView::OnUpdate, CView::OnInitialUpdate, CView::OnPrint, CWnd::UpdateData, CScrollView::ResizeParentToFit

Index