CFileFind Klassenmember

Bau

CFileFind Erstellt ein Objekt CFileFind.

Attribute

GetLength Ruft die Länge der gefundenen Datei in bytes.
GetFileName Ruft den Namen ab, einschließlich der Ausweitung der gefundenen Datei
GetFilePath Ruft den gesamten Pfad der gefundenen Datei.
GetFileTitle Ruft den Titel der gefundenen Datei. Der Titel beinhaltet nicht die Erweiterung.
GetFileURL Ruft den URL, einschließlich den Dateipfad, der die gefundene Datei.
GetRoot Ruft das Root-Verzeichnis der gefundenen Datei.
GetCreationTime Ruft die Zeit ab, die die Datei erstellt wurde.
GetLastAccessTime Ruft die Zeit, die letzten Zugriffs auf die Datei.
GetLastWriteTime Ruft die Zeit, die Datei zuletzt geändert und gespeichert wurde.
MatchesMask Gibt die gewünschte Datei-Attribute der Datei gefunden werden.
IsDots Bestimmt, ob der Name der gefundenen Datei den Namen hat "."oder"..", angibt, die ein Verzeichnis ist.
IsReadOnly Bestimmt, ob die gefundene Datei schreibgeschützt ist.
IsDirectory Bestimmt, ob die gefundene Datei ein Verzeichnis ist.
IsCompressed Bestimmt, ob die gefundene Datei komprimiert ist.
IsSystem Bestimmt, ob die gefundene Datei eine Systemdatei ist.
IsHidden Bestimmt, ob die gefundene Datei ausgeblendet ist.
IsTemporary Bestimmt, ob die gefundene Datei temporär ist.
IsNormal Bestimmt, ob die gefundene Datei normal ist (mit anderen Worten, hat keine andere Attribute).
IsArchived Bestimmt, ob die gefundene Datei archiviert werden.

Operationen

Schließen Schließt die Suchanfrage.
FindFile Durchsucht ein Verzeichnis nach einem angegebenen Dateinamen.
FindNextFile Weiterhin eine Dateisuche von einem vorherigen Aufruf von FindFile.

CFileFind Übersicht |nbsp; Basis-Klassenmember | Hierarchiediagramm

Index