CFile::SetStatus

st&atischeprivatevoidSetStatus (LPCTSTRLpszFileName,vonconstCFileStatusamp;Status);
werfen ( CFileException );

Parameter

lpszFileName

Eine Zeichenfolge, die den Pfad zur gewünschten Datei ist. Der Pfad kann relativ oder absolut sein, aber kann nicht enthalten einen Netzwerknamen.

status

Der Puffer mit den neuen Statusinformationen. Rufen Sie die Memberfunktion GetStatus vorauszufüllen die CFileStatus Struktur mit aktuellen Werten, dann erforderliche Änderungen vornehmen. Wenn ein Wert 0 ist, wird das entsprechende Status-Element nicht aktualisiert. Finden Sie die Memberfunktion GetStatus für eine Beschreibung der CFileStatus -Struktur.

Bemerkungen

Setzt den Status der Datei zugeordneten Speicherort dieser Datei.

Um die Zeit festzulegen, ändern Sie das M_mtime Feld Status.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie SetStatus in einem Versuch, ändern Sie nur die Attribute der Datei und das M_mtime -Mitglied anrufen der Datei Status Struktur ungleich NULL ist, die Attribute auch betroffen sein (Ändern der Uhrzeit-Stempel auf die Attribute Nebenwirkungen haben kann). Wenn Sie nur die Attribute der Datei ändern möchten, zuerst festlegen des M_mtime -Members der Dateistruktur der Status auf 0 (null) und dann einen Anruf tätigen, um SetStatus.

Beispiel

//Example für CFile::SetStatus
Char * pFileName = "test.dat";
Extern BYTE NewAttribute;
CFileStatus Status;
CFile::GetStatus (pFileName, Status);
Status.m_attribute = NewAttribute;
CFile::SetStatus (pFileName, Status)

CFile ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CFile::GetStatus

Index