CFile::Rename

statische privatevoid PASCAL Umbenennen ( LPCTSTR LpszOldName, LPCTSTR LpszNewName );
werfen ( CFileException );

Parameter

lpszOldName

Der alte Pfad.

lpszNewName

Der neue Pfad.

Bemerkungen

Diese statische Funktion benennt die angegebene Datei. Verzeichnisse können nicht umbenannt werden. Dies ist äquivalent zum Befehl REN.

Beispiel

//Example für CFile::Rename
Extern Char * pOldName;
Extern Char * pNewName;
VERSUCHEN
{
 Nbsp;  CFile::Rename (pOldName, pNewName);
}
CATCH (CFileException, e)
{
    # ifdef _DEBUG
        AfxDump << "Datei" << pOldName << "nicht gefunden, verursachen ="
            << e-> M_cause << "\n";
    # endif
}
END_CATCH

CFile ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Index