CFieldExchange

CFieldExchange verfügt nicht über eine Basisklasse.

Die CFieldExchange -Klasse unterstützt die Datensatzfeldaustausch (RFX) und Massenkopieren Record Field Exchange (Bulk-RFX) Routinen von den Datenbankklassen verwendeten. Verwenden Sie diese Klasse, wenn Sie für benutzerdefinierte Datentypen oder wenn Sie implementieren gesammelte Daten Austausch Routinen schreiben; Andernfalls werden Sie diese Klasse nicht direkt verwenden. RFX und Sammel-RFX tauscht Daten zwischen den Felddatenmembern des Recordset-Objekts und die entsprechenden Felder des aktuellen Datensatzes in der Datenquelle.

Hinweis&Nbsp;  Wenn Sie die Data Access Objects (DAO)-Klassen anstelle der Open Database Connectivity (ODBC)-Klassen arbeiten, verwenden Sie stattdessen die Klasse CDaoFieldExchange . Weitere Informationen finden Sie in die Artikeln Datenbank-Themen (allgemein) und DAO und MFC in Visual C++ Programmer's Guide.

Ein CFieldExchange -Objekt enthält Kontextinformationen benötigt Platz für Record Field Exchange oder Massenkopieren Record Field Exchange zu nehmen. CFieldExchange -Objekte unterstützen eine Reihe von Operationen, einschließlich Bindungsparameter und Felddatenmembern und verschiedenen Flaggen auf den Feldern des aktuellen Datensatzes festlegen. RFX und Sammel-RFX-Operationen erfolgen auf Recordset-Klasse Datenmember von Typen, die durch die Enumeration FieldType in CFieldExchangedefiniert. Mögliche FieldType -Werte sind:

Die meisten die Member der Klasse Member-Funktionen und Daten werden bereitgestellt, für Ihre eigenen benutzerdefinierten RFX-Routinen schreiben. Sie verwenden häufig SetFieldType . Weitere Informationen finden Sie in die Artikeln Datensatzfeldaustausch (RFX) und Recordset ((ODBC)) im Visual C++ Programmer's Guide. Gesammelte Informationen, finden Sie im Artikel Recordset: Abrufen von Datensätzen in einer Sammeloperation (ODBC) im Visual C++ Programmer's Guide.Einzelheiten über die globalen RFX und Sammel-RFX-Funktionen finden Sie unter Datensatzfeldaustausch-Funktionen unter Makros und Globals in diesem Handbuch.

# include lt;afxdb.h>

Klassenmember |nbsp; Hierarchiediagramm

Beispiel&Nbsp; MFC-Beispiel Katalog

Siehe auch&Nbsp;CRecordset

Index