CEdit::SetRectNP

privatevoid SetRectNP ( LPCRECT LpRect );

Parameter

lpRect

Verweist auf eine RECT -Struktur oder CRect -Objekt, das die neuen Abmessungen des Rechtecks angibt.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Funktion im Formatierungsrechteck eine mehrzeilige Edit-Steuerelements festgelegt. Die Formatierungsrechteck ist das begrenzende Rechteck des Textes, die unabhängig von der Größe des Fensters bearbeiten-Steuerelement ist.

SetRectNP ist der SetRect -Memberfunktion identisch, außer dass das Bearbeitungssteuerelement Fenster nicht neu gezeichnet wird.

Wenn das Edit-Steuerelement erstellt wird, ist das Formatierung Rechteck den Clientbereich des Fensters bearbeiten-Steuerelement identisch. Durch die SetRectNP -Memberfunktion aufrufen, kann eine Anwendung die Formatierungsrechteck größer oder kleiner als das Bearbeitungssteuerelement Fenster machen.

Wenn das Edit-Steuerelement keine Bildlaufleiste verfügt, wird Text abgeschnitten nicht umbrochen, wenn die Formatierungsrechteck größer als das Fenster erfolgt,.

Dieser Member ist nur von mehrzeiligen Edit-Steuerelemente verarbeitet.

Weitere Informationen finden Sie unter EM_SETRECTNP in der Win32-Dokumentation.

CEdit ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CRect::CRect, CRect::CopyRect, CRect::operator =, CRect::SetRectEmpty, CEdit::GetRect, CEdit::SetRect

Index