CEdit::LineScroll

privatevoid LineScroll ( Int nLines, Int nChars = 0 );

Parameter

nLines

Gibt die Anzahl der Zeilen, um einen vertikalen Bildlauf durchführen.

nChars

Gibt die Anzahl der Zeichenpositionen um horizontal zu scrollen. Dieser Wert wird ignoriert, wenn das Edit-Steuerelement entweder die ES_RIGHT oder die ES_CENTER Stil hat.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Funktion, um den Text der eine mehrzeilige Edit-Steuerelement einen Bildlauf.

Dieser Member-Funktion wird nur von mehrzeiligen Edit-Steuerelemente verarbeitet.

Das Edit-Steuerelement wird nicht hinter die letzte Zeile des Textes in das Edit-Steuerelement vertikal Bildlauf ausgeführt. Wenn die aktuelle Zeile und die Anzahl der Zeilen, die durch nLines angegebene überschreitet die Gesamtzahl der Zeilen im Bearbeitungssteuerelement, wird der Wert angepasst, so dass die letzte Zeile des Edit-Steuerelements an die Spitze des Fensters bearbeiten-Steuerelement ein Bildlauf durchgeführt wird.

LineScroll kann verwendet werden, um hinter das letzte Zeichen jeder Zeile einen horizontalen Bildlauf durchführen.

Weitere Informationen finden Sie unter EM_LINESCROLL in der Win32-Dokumentation.

CEdit ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CEdit::LineIndex

Index