CDumpContext::operator Lt; & Lt;

CDumpContextamp; Operator << ( const CObject * pOb );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator << ( const CObject & Ob );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator << ( LPCTSTR Lpsz );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator << ( const Void * Lp );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator <<( BYTE by );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator <<( WORD w );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator << ( DWORD dw );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator <<( int n );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp;Operator<< (Doppel-d);
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator <<( float f );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator <<( LONG l );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator <<( UINT u );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator << ( LPCWSTR Lpsz );
werfen ( CFileException );

CDumpContextamp; Operator << ( LPCSTR Lpsz );
werfen ( CFileException );

Rückgabewert

Ein CDumpContext -Verweis. Den Rückgabewert verwenden, können Sie mehrere Einfügungen in einer einzigen Zeile von Quellcode schreiben.

Bemerkungen

Gibt die angegebenen Daten in der Dumpkontext.

CObject -Zeiger als auch als für die meisten primitiven Typen ist der Einfügemarke-Operator überladen. Ein Zeiger auf Zeichen führt zu ein Dump der Zeichenfolgeninhalt; Ein Zeiger auf void Ergebnisse in ein hexadezimales Dump der Adresse nur.

Wenn Sie die IMPLEMENT_DYNAMIC verwenden oder Makro IMPLEMENT_SERIAL bei der Umsetzung Ihrer Klasse, dann die Einfügemarke-Operator, durch CObject::Dump, den Namen von Ihrem CObject druckt-abgeleitete Klasse. Andernfalls wird es drucken CObject . Wenn Sie die Dump -Funktion der Klasse außer Kraft setzen, dann bieten eine aussagekräftigere Ausgabe der Inhalt des Objekts statt ein hexadezimales Dump Ihnen.

Beispiel

//Example für CDumpContext::operator Lt; <
Extern CObList li;
CString s = "test";
Int I = 7;
lange lo = 1000000000L;
AfxDump << "Liste =" << & li << "Zeichenfolge ="
        << s << "Int =" << ich << "lang =" << lo << "\n"

CDumpContext Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Index