CDocTemplate::SetServerInfo

privatevoid SetServerInfo ( UINT nIDOleEmbedding, UINT nIDOleInPlaceServer = 0, CRuntimeClass * pOleFrameClass = NULL, CRuntimeClass * pOleViewClass = NULL );

Parameter

nIDOleEmbedding

Die ID der Ressourcen verwendet, wenn ein eingebettetes Objekt in einem separaten Fenster geöffnet wird.

nIDOleInPlaceServer

Die ID der Ressourcen verwendet, wenn ein eingebettetes Objekt aktiviert in-Place-.

pOleFrameClass

Zeiger auf eine CRuntimeClass -Struktur, die Klasseninformationen für das Frame-Fenster-Objekt tritt in direkte Aktivierung erstellt.

pOleViewClass

Zeiger auf eine CRuntimeClass -Struktur, die Klasseninformationen für das View-Objekt erstellt, wenn direkte Aktivierung auftritt.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um Ressourcen identifizieren, die von der Serveranwendung verwendet wird, wenn der Benutzer die Aktivierung eines eingebetteten Objekts anfordert. Diese Ressourcen umfassen Menüs und Zugriffstastentabellen. Diese Funktion wird in der Regel in der InitInstance der Anwendung aufgerufen.

Das Menü zugeordnete nIDOleInPlaceServer enthält Separatoren, die das Server-Menü Zusammenführen mit der des Containers zu ermöglichen. Weitere Informationen über Server und Container Menüs Zusammenführen finden Sie im Artikel Menüs und Ressourcen (OLE) in Visual C++ Programmer's Guide.

Übersicht über die CDocTemplateMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CMultiDocTemplate::CMultiDocTemplate, CDocTemplate::SetContainerInfo, CWinApp:: InitInstance

Index