CDC::UpdateColors

privatevoid UpdateColors ( );

Bemerkungen

Aktuelles Farben der Clientbereich des Gerätekontexts durch den Abgleich des aktuellen im Client-Bereich in der Systempalette auf Basis Pixel für Pixel. Ein inaktives Fensters mit einer realisierten logische Palette kann als Alternative zu seinen Clientbereich Neuzeichnen, wenn die Systempalette ändert UpdateColors aufrufen.

Weitere Informationen zur Verwendung der Farbpaletten, finden Sie unter :: UpdateColors in der Win32 SDK Programmer's Reference.

Die UpdateColors -Memberfunktion aktualisiert einen Client-Bereich in der Regel schneller als beim Neuzeichnen der Gegend. Da die Funktion die Farbe Übersetzung basierend auf der Farbe der einzelnen Pixel führt bevor die Systempalette geändert, führt jedoch bei jedem Aufruf dieser Funktion den Verlust von einigen Farbgenauigkeit.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDC::RealizePalette, CPalette, :: UpdateColors

Index