CDC::SetTextAlign

UINTSetTextAlign (nFlagsUINT);

Rückgabewert

Der vorherigen Textausrichtung Einstellung, wenn erfolgreich. Das niederwertige Byte enthält die horizontale Einstellung und das höherwertige Byte enthält die vertikale Einstellung; andernfalls 0.

Parameter

nFlags

Gibt Flags an Text-Ausrichtung. Die Flags geben die Beziehung zwischen einem Punkt und ein Rechteck, das den Text umschließt. Der Punkt kann die aktuelle Position oder von einer Textausgabe Funktion angegebenen Koordinaten. Das Rechteck, das den Text umschließende wird durch die angrenzenden Zellen in der Zeichenfolge definiert. Des nFlags -Parameters kann ein oder mehrere Flags aus den folgenden drei Kategorien. Wählen Sie nur eine Flagge aus jeder Kategorie. Die erste Kategorie betrifft die Textausrichtung in X-Richtung:

Bemerkungen

Legt die Ausrichtung des Textes flags.

Die TextOut und ExtTextOut -Memberfunktionen verwenden diese Flags beim Aufstellen einer Textzeichenfolge auf einem Display oder Gerät. Die Flags geben die Beziehung zwischen einem bestimmten Zeitpunkt und ein Rechteck, das den Text umschließt. Die Koordinaten dieses Punktes werden als Parameter an die TextOut -Memberfunktion übergeben. Das Rechteck, das den Text umschließende bildet die Zellen angrenzenden Zeichen in der Textzeichenfolge.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;TextOut, CDC::ExtTextOut, CDC::GetTextAlign, CDC::TabbedTextOut :: SetTextAlign

Index