CDC::SetPixelV

BOOL SetPixelV(Int X, Int y, COLORREF CrColor);

BOOLSetPixelV (zeigen,zeigenCOLORREFCrColor);

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn die Funktion erfolgreich ist; andernfalls 0.

Parameter

x

Gibt die X-Koordinate, in logischen Einheiten des Punktes festgelegt werden.

y

Gibt die y-Koordinate, in logischen Einheiten des Punktes festgelegt werden.

crColor

Gibt die Farbe an verwendet werden, um den Punkt zu malen.

punkt

Gibt die logische X - und y-Koordinaten des Punktes festgelegt werden. Sie können entweder eine POINT -Daten-Struktur oder einem CPoint -Objekt für diesen Parameter übergeben.

Bemerkungen

Setzt das Pixel an den angegebenen Koordinaten für die Annäherung der angegebenen Farbe. Der Punkt muss in den Ausschneidebereich und der sichtbare Teil der Geräteoberfläche. Nicht alle Geräte unterstützen die Member-Funktion. Weitere Informationen finden Sie unter die RC_BITBLT -Funktion in der CDC::GetDeviceCaps -Memberfunktion. SetPixelV ist schneller als SetPixel da es nicht den Color-Wert des Punktes tatsächlich gezeichnet zurückgeben muss.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDC::GetDeviceCaps, CDC::SetPixel, :: SetPixelV

Index