CDC::RestoreDC 

virtuelle BOOL RestoreDC ( Int nSavedDC );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn im angegebene Kontext wiederhergestellt wurde; andernfalls 0.

Parameter

nSavedDC

Gibt den Gerätekontext wiederhergestellt werden. Es kann einen Wert von einem vorherigen Aufruf der SaveDC -Funktion zurückgegeben werden. Wenn nSavedDC -1 ist, wird der zuletzt gespeicherte Gerätekontext wiederhergestellt.

Bemerkungen

Stellt den Gerätekontext auf den vorherigen Zustand durch nSavedDCidentifiziert. RestoreDC stellt den Gerätekontext durch knallen Zustandsinformationen aus einem Stapel von früheren Aufrufen der SaveDC -Memberfunktion erstellt wieder her.

Der Stack kann die Zustandsinformationen für mehrere Gerätekontexte enthalten. Wenn der Kontext festgelegten nSavedDC nicht an der Spitze des Stapels ist, löscht RestoreDC alle Zustandsinformationen zwischen den durch nSavedDC und die Spitze des Stapels angegebenen Gerätekontext. Die gelöschte Informationen geht verloren.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDC::SaveDC, :: RestoreDC

Index