CDC::MaskBlt

BOOL M&askBlt ( Int X, Int y, Int nWidth, Int nHeight, CDC * pSrcDC, Int xSrc, Int ySrc, CBitmapamp; maskBitmap, int xMask, int yMask, DWORD dwRop );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn die Funktion erfolgreich ist; andernfalls 0.

Parameter

x

Gibt die logische X-Koordinate der linken oberen Ecke des Zielrechtecks.

y

Gibt die logische y-Koordinate der linken oberen Ecke des Zielrechtecks.

nWidth

Gibt die Breite in logischen Einheiten des Ziel-Bitmap Rechteck und Quellcode.

nHeight

Gibt die Höhe in logischen Einheiten des Ziel-Bitmap Rechteck und Quellcode.

pSrcDC

Identifiziert den Gerätekontext aus dem Bitmap kopiert werden soll. Es muss NULL sein, wenn der DwRop -Parameter gibt eine RasterOperation, die keine Quelle enthält.

xSrc

Gibt die logische X-Koordinate der oberen linken Ecke des Quell-bitmap.

ySrc

Gibt die logische y-Koordinate der oberen linken Ecke des Quell-bitmap.

maskBitmap

Identifiziert die monochrome Maskenbitmap kombiniert mit der Farbe Bitmap in dem Quellcode.

xMask

Gibt den horizontale Pixel-Offset für die Maskenbitmap durch den MaskBitmap -Parameter angegeben.

yMask

Gibt den vertikalen Pixel-Offset für die Maskenbitmap durch den MaskBitmap -Parameter angegeben.

dwRop

Vorder- und Hintergrundfarbe ternäre Raster Operationscodes, die die Funktion verwendet, um die Kombination von Quell-und Zieldaten zu steuern gibt. Der Hintergrund Raster Operationscode wird in das hohe Byte der das hohe Word der Wert gespeichert; der Vordergrund Raster Operationscode wird in das niedrige Byte der das hohe Word der Wert gespeichert; Das niedrige Word der dieser Wert wird ignoriert, und sollte NULL sein. Das MAKEROP4 -Makro erstellt solche Kombinationen von Vorder- und Hintergrund Raster Operationscodes. Finden Sie unter im Abschnitt Hinweise für eine Diskussion von Vorder- und Hintergrund im Zusammenhang mit dieser Funktion. Siehe die BitBlt -Memberfunktion für eine Liste der gemeinsamen Raster Operation codes.

Bemerkungen

Die Color-Daten für die Quelle und Ziel-Bitmaps unter Verwendung der angegebenen Maske und RasterOperation kombiniert. Der Wert 1 in der durch MaskBitmap angegebenen Maske gibt an, dass der Vordergrund Raster Operationscode festgelegten DwRop an dieser Stelle angewendet werden soll. Der Wert 0 in der Maske gibt an, dass der Hintergrund Raster Operationscode festgelegten DwRop an dieser Stelle angewendet werden soll. Wenn die Rasteroperationen eine Quelle erforderlich ist, muss Rechtecks Maske das Quellrechteck abdecken. Wenn es nicht der Fall ist, schlägt die Funktion fehl. Wenn die Rastervorgänge keine Quelle erforderlich ist, muss das Maske Rechteck das Zielrechteck abdecken. Wenn dies nicht der Fall, schlägt die Funktion fehl.

Wenn eine Drehung oder Scherung Transformation wirksam für den Gerätekontext Quelle ist, wenn diese Funktion aufgerufen wird, tritt ein Fehler auf. Allerdings dürfen andere Typen von Transformationen.

Wenn die Farb-Formate von der Quelle, Muster und Ziel-Bitmaps unterscheiden, konvertiert diese Funktion die Muster Quellformat, oder beides entsprechend das Zielformat. Wenn die Maskenbitmap keine monochrome Bitmap ist, tritt ein Fehler auf. Wenn eine erweiterte Metadatei aufgezeichnet wird, tritt ein Fehler auf (und die Funktion gibt 0 zurück) erkennt der Gerätekontext Quelle eine erweiterte Metadatei-Gerätekontexts. Nicht alle Geräte unterstützen MaskBlt. Anwendungen sollten aufrufen, GetDeviceCaps zu bestimmen, ob ein Gerät diese Funktion unterstützt. Wenn keine Maskenbitmap angegeben wird, verhält sich diese Funktion genau wie BitBlt, mithilfe des Vordergrund Raster Operation Codes. Das Pixel die offsets in die Maske Bitmap anzeigen auf den Punkt (0,0) in den Gerätekontext Quelle Bitmap. Dies ist nützlich für Fälle, in denen eine Maskenbitmap eine Reihe von Masken enthält; eine Anwendung kann einfach einer von ihnen auf eine Maske-Blitting Vorgang angewendet durch Anpassen des Pixel-Offsets und Rechteck Größen an MaskBlt gesendet.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDC::BitBLT, CDC::GetDeviceCaps, CDC::PlgBlt, CDC::StretchBlt, :: MaskBlt

Index