CDC::FillSolidRect

void FillSolidRect (LPCRECT LpRect, COLORREF Clr );

void FillSolidRect (Int X, Int y, Int Cx, Int cy, COLORREF Clr );

Parameter

lpRect

Gibt das umschließende Rechteck (in logischen Einheiten). Sie können entweder einen Zeiger auf einen RECT -Datenstruktur oder ein CRect -Objekt für diesen Parameter übergeben.

CLR&Nbsp;  Gibt die Farbe, um verwendet werden, um das Rechteck zu füllen.

x

Gibt die logische X-Koordinate der oberen linken Ecke des Rechtecks.

y

Gibt die logische y-Koordinate der linken oberen Ecke des Zielrechtecks.

cx

Gibt die Breite des Rechtecks.

cy

Gibt die Höhe des Rechtecks.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um das angegebene Rechteck mit dem angegebenen Volltonfarbe füllen.

FillSolidRect ist CDC::FillRectsehr ähnlich; Allerdings FillSolidRect nur Volltonfarben (gekennzeichnet durch den COLORREF -Parameter), während FillRect nimmt einen Pinsel verwendet und kann daher verwendet werden, um ein Rechteck mit einer Volltonfarbe, einem geditherte Farbe, schraffierter Pinsel oder ein Muster zu füllen. FillSolidRect ist in der Regel schneller als FillRect.

Hinweis&Nbsp;  Beim Aufruf von FillSolidRect, die Hintergrundfarbe, die bereits zuvor festgelegt wurde, verwenden SetBkColor, auf die Farbe, die durch Clr angegeben.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;RECT, CRect, CDC::FillRect

Index