CDC::DrawState

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, HBITMAP hBitmap, UINT nFlags, HBRUSH hBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, CBitmap * pBitmap, UINT nFlags, CBrush * pBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, HICON hIcon, UINT nFlags, HBRUSH hBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, HICON hIcon, UINT nFlags, CBrush * pBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, LPCTSTR LpszText, UINT nFlags, BOOL bPrefixText = TRUE, Int nTextLen = 0, HBRUSH hBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, LPCTSTR LpszText, UINT nFlags, BOOL bPrefixText = TRUE, Int nTextLen = 0, CBrush * pBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, DRAWSTATEPROC LpDrawProc, LPARAM lData, UINT nFlags, HBRUSH hBrush = NULL);

BOOL DrawState (CPoint pt, CGröße Größe, DRAWSTATEPROC LpDrawProc, LPARAM lData, UINT nFlags, CBrush * pBrush = NULL);

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich; andernfalls 0.

Parameter

pt

Gibt den Speicherort des Bildes.

größe

Gibt die Größe des Bildes.

hBitmap

Ein Handle zu einer bitmap.

nFlags

Flags, die der Image-Typ und Status angeben. Finden Sie unter im Abschnitt Hinweise für mögliche nFlags Typen und Staaten.

hBrush

Ein Handle für einen Pinsel.

pBitmap

Ein Zeiger auf ein Objekt Cbitmap.

pBrush

Ein Zeiger auf ein Objekt Cbrush.

hIcon

Ein Handle für ein Symbol.

lpszText

Ein Zeiger auf text.

bPrefixText

Text, der ein Beschleuniger mnemonisches Zeichen enthalten kann. Der lData -Parameter gibt die Adresse der Zeichenfolge, und der nTextLen -Parameter gibt die Länge an. Wenn nTextLen 0 ist, wird die Zeichenfolge Null-terminierte sein angenommen.

nTextLen

Länge der Zeichenfolge, auf den LpszText.nbsp; Wenn nTextLen 0 ist, wird die Zeichenfolge &Null-terminierte sein angenommen.

lpDrawProc

Ein Zeiger auf eine Callback-Funktion verwendet, um ein Bild zu rendern. Dieser Parameter ist erforderlich, wenn der Bildtyp in nFlags DST_COMPLEXist. Es ist optional und kann NULL sein, wenn der Image-Typ DST_TEXTist. Für alle anderen Bildtypen wird dieser Parameter ignoriert. Weitere Informationen über die Callback-Funktion finden Sie unter der :: DrawStateProc Funktion in der Win32 SDK Programmer's Reference.

lData

Gibt Informationen über das Bild. Die Bedeutung dieses Parameters hängt vom Bildtyp.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um ein Bild anzeigen und einen visuellen Effekt an einen Zustand, wie z. B. eine behinderte oder Standardzustand anwenden.

Der Parametertyp nFlag kann auf einen der folgenden Werte festgelegt werden:

Der Parameter nFlag Zustand kann einer der folgenden Werte sein:

Hinweis&Nbsp;  Für alle nFlag Staaten mit Ausnahme von DSS_NORMAList das Bild in schwarz-weiß konvertiert, bevor der visuelle Effekt angewendet wird.

Weitere Informationen über die Windows-API- DrawStatefinden Sie unter :: DrawState in der Win32 SDK Programmer's Reference.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp; ::DrawState, ::DrawStateProc

Index