CDC::DrawEscape

int DrawEscape ( Int nEscape, Int nInputSize, LPCSTR LpszInputData );

Rückgabewert

Gibt das Ergebnis der Funktion. Größer als NULL, wenn erfolgreich, außer für die QUERYESCSUPPORT zeichnen Flucht, die für die Implementierung nur überprüft; oder 0 (null), wenn die Flucht nicht implementiert ist. oder kleiner als 0 (null), falls ein Fehler auftrat.

Parameter

nEscape

Gibt die Escape-Funktion ausgeführt werden.

nInputSize

Gibt die Anzahl der Bytes der Daten, auf die der LpszInputData -parameter.

lpszInputData

Verweist auf die input-Struktur für das Escapezeichen erforderlich.

Bemerkungen

Zugriffe Zeichnung Funktionen eines video-Displays, die nicht direkt durch die Graphics Device Interface (GDI) vorhanden sind. Wenn eine Anwendung die DrawEscapeaufruft, werden die Daten durch nInputSize und LpszInputData identifiziert direkt an die angegebene Display-Treiber übergeben.

Übersicht über die CDCMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDC::Escape, :: DrawEscape

Index