CDaoWorkspace

Ein CDaoWorkspace -Objekt verwaltet eine benannte, kennwortgeschützten Datenbanksitzung vom Login zum Abmelden von einem einzelnen Benutzer. In den meisten Fällen müssen Sie nicht mehrere Arbeitsbereiche, und Sie müssen keine explizite Workspace-Objekte zu erstellen; Wenn Sie Datenbank und Recordset-Objekte öffnen, verwenden sie die DAO-Standardarbeitsbereich. Jedoch können bei Bedarf mehrere Sitzungen gleichzeitig ausführen indem Sie zusätzliche Workspace-Objekte erstellen. Jeder Arbeitsbereichsobjekt kann mehrere geöffneten Datenbankobjekten in eine eigene Databases-Auflistung enthalten. In MFC ist ein Arbeitsbereich in erster Linie ein Transaktions-Manager, eine Reihe von offenen Datenbanken angeben, alle in der gleichen "Transaktionsbereich."

Hinweis Die DAO-Datenbankklassen unterscheiden sich von den MFC-Datenbankklassen basiert auf Open Database Connectivity (ODBC). Alle DAO-Datenbank-Klassennamen haben einen Präfix "CDao". Im Allgemeinen sind die MFC-Klassen auf der Grundlage von DAO leistungsfähiger als die MFC-Klassen auf der Grundlage von ODBC. Die DAO-basierte Klassen Zugriff auf Daten durch das Microsoft Jet-Datenbankmodul, einschließlich der ODBC-Treiber. Sie unterstützen auch (Data Definition Language, Datendefinitionssprache) Operationen, z. B. Datenbanken erstellen und Hinzufügen von Tabellen und Feldern über die Klassen, ohne DAO direkt aufrufen.

Funktionen

Klasse CDaoWorkspace bietet folgende:

Sicherheit

MFC implementiert nicht die Benutzer und Gruppen-Sammlungen in DAO, die für die Sicherheitskontrolle verwendet werden. Wenn Sie diejenigen Aspekte des DAO benötigen, müssen Sie sie selbst über direkte Aufrufe der DAO-Interfaces programmieren. Informationen finden Sie unter technischer Hinweis 54.

Verwendung

Sie können Klasse CDaoWorkspace zu:

Erstellen einen neuen Arbeitsbereich, der nicht bereits vorhanden ist in der Arbeitsbereichauflistung ist unter die Create Member-Funktion beschrieben. Workspace-Objekte bleiben in keiner Weise zwischen Verbindung Motor-Sitzungen nicht erhalten. Wenn Ihre Anwendung MFC statisch verknüpft, deinitialisiert Beenden der Anwendung die Datenbank-Engine. Wenn Ihre Anwendung dynamisch mit MFC verknüpft, ist die Datenbank-Engine nicht initialisiert Wenn der MFC-DLL entladen wird.

Funktion nur in der Professional Edition und Enterprise Edition&Nbsp;  Statische Verknüpfung mit MFC wird nur in Visual C++ Professional und Enterprise-Editionen unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Visual C++-Editionen.

Unter der Open -Memberfunktion wird explizit den Standardarbeitsbereich öffnen oder öffnen einen vorhandenen Arbeitsbereich in der Arbeitsbereichauflistung beschrieben.

Beenden Sie eine Arbeitsbereich-Sitzung, schließen Sie den Arbeitsbereich mit der Close -Memberfunktion. Schließen schließt alle Datenbanken, die Sie zuvor nicht geschlossen haben alle nicht festgeschriebenen Transaktionen ein Rollback.

Transaktionen

DAO verwaltet Transaktionen auf die Arbeitsbereich-Ebene; Transaktionen in einem Arbeitsbereich mit mehreren geöffneten Datenbanken gelten daher für alle Datenbanken. Wenn zwei Datenbanken haben z. B. nicht festgeschriebene Updates und Sie CommitTransaufrufen, alle Updates sind verpflichtet. Wenn Sie Transaktionen in einer einzigen Datenbank beschränken möchten, benötigen Sie einen separaten Arbeitsbereichsobjekt für Sie.

Implizite Verwendung von dem Standard-Arbeitsbereich

Verwendet MFC-DAO Standardarbeitsbereich implizit unter den folgenden Umständen:

Andere Operationen

Andere Datenbankoperationen stehen auch zur Verfügung, z. B. Reparatur einer beschädigten Datenbank oder Komprimieren einer Datenbank,.

Mehr über CDaoWorkspace, finden Sie im Artikel DAO-Arbeitsbereich. Informationen über DAO direkt aufrufen und DAO-Sicherheit finden Sie unter technischer Hinweis-54. Weitere Informationen zum Arbeiten mit ODBC-Datenquellen über DAO finden Sie im Artikel DAO externe: Arbeiten mit externen Datenquellen. Informationen über die Datenbank-Engine finden Sie im Artikel DAO-Arbeitsbereich: Datenbankmodul. Alle Artikel werden im Visual C++ Programmer's Guide. MFC-Datenbankbeispiel DAOVIEW veranschaulicht die Verwendung von CDaoWorkspace.

# include lt;afxdao.h > & Nbsp;

Klasse&nmember |nbsp; Basisklasse | Hierarchiediagramm

Beispiel&Nbsp; MFC DAOVIEW-Beispiels

Siehe auch&Nbsp;CDaoDatabase, CDaoRecordset, CDaoTableDef, CDaoQueryDef, CDaoException

Index