CDaoWorkspace::Rollback

void (Rollback);
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um die aktuelle Transaktion zu beenden und alle Datenbanken im Arbeitsbereich zu ihrem Zustand wiederherstellen, bevor die Transaktion begonnen wurde.

Vorsicht&Nbsp;  In einem Workspace-Objekt Transaktionen sind immer global für den Arbeitsbereich und beschränken sich nicht auf nur eine Datenbank oder ein Recordset. Wenn Sie Operationen für mehr als eine Datenbank oder ein Recordset in einer Arbeitsbereich-Transaktion ausführen, stellt Rollback alle Vorgänge für alle diese Datenbanken und recordsets.

Wenn Sie ohne Speichern oder Rollback für alle ausstehenden Transaktionen ein Workspace-Objekt schließen, werden die Transaktionen automatisch zurückgesetzt. Wenn Sie CommitTrans oder Rollback ohne ersten aufrufenden BeginTransaufrufen, tritt ein Fehler auf.

Hinweis&Nbsp;  Wenn Sie eine Transaktion beginnen, zeichnet das Datenbankmodul seine Operationen in einer Datei im Verzeichnis angegeben durch die Umgebungsvariable TEMP auf der Arbeitsstation gespeichert. Wenn die Transaktionsprotokolldatei den verfügbaren Speicherplatz auf dem TEMP Laufwerk erschöpft, verursacht das Datenbankmodul MFC eine CDaoException (DAO-Fehler 2004) zu werfen. An diesem Punkt wenn Sie CommitTransaufrufen, eine unbestimmte Anzahl von Operationen sind verpflichtet aber die restlichen noch nicht abgeschlossenen Vorgänge verloren, und der Vorgang muss neu gestartet werden. Gibt das Transaktionsprotokoll und Rollback alle Vorgänge in der Transaktion Rollback aufgerufen.

Weitere Informationen zu Arbeitsbereichen finden Sie im Artikel DAO-Arbeitsbereich. Weitere Informationen über Transaktionen finden Sie im Artikel DAO-Arbeitsbereich: Verwalten von Transaktionen. Beide Artikel sind in Visual C++ Programmer's Guide.

CDaoWorkspace ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset

Index