CDaoWorkspace::GetLoginTimeout

statische kurze PASCAL GetLoginTimeout ();
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Rückgabewert

Die Anzahl der Sekunden, bevor ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, mit einer ODBC-Datenbank einloggen.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um den aktuellen Wert der DAO-LoginTimeout-Eigenschaft für den Arbeitsbereich abrufen. Dieser Wert stellt die Anzahl von Sekunden, bevor ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, mit einer ODBC-Datenbank einloggen. Die LoginTimeout-Standardeinstellung ist 20 Sekunden. LoginTimeout auf 0 festgelegt ist, tritt kein Timeout ein, und die Kommunikation mit der Datenquelle möglicherweise hängen.

Wenn Sie versuchen, die Anmeldung einer ODBC-Datenbank, wie z. B. Microsoft SQL Server, die Verbindung möglicherweise fehl aufgrund einer Netzwerkfehler oder weil der Server nicht ausgeführt wird. Anstatt zu warten für die standardmäßig 20 Sekunden zu verbinden, können Sie angeben, wie lange die Datenbank-Engine wartet, bevor einen Fehler erzeugt. Auf den Server einloggen geschieht implizit als Teil einer Reihe von verschiedenen Veranstaltungen, wie z. B. das Ausführen einer Abfrage auf eine externe Datenbank.

Weitere Informationen zu Arbeitsbereichen finden Sie im Artikel DAO-Arbeitsbereich. Weitere Informationen zum Arbeiten mit ODBC-Datenquellen über DAO finden Sie im Artikel DAO externe: Arbeiten mit externen Datenquellen. Beide Artikel sind in Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "LoginTimeout-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoWorkspace ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoWorkspace::SetLoginTimeout

Index