CDaoTableDef::SetSourceTableName

void SetSourceTableName (LPCTSTR LpszSrcTableName );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Parameter

lpszSrcTableName

Ein Zeiger auf einen String-Ausdruck, der einen Tabellennamen in der externen Datenbank angibt. Die Einstellung ist für eine Basistabelle, eine leere Zeichenfolge ("").

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um geben den Namen einer angefügten Tabelle oder den Namen der Basistabelle auf der das CDaoTableDef -Objekt basiert, wie es in die ursprüngliche Quelle der Daten vorhanden ist. Anschließend müssen Sie die RefreshLinkaufrufen. Die Einstellung dieser Eigenschaft ist leer für eine Basistabelle und Lese-/Schreibzugriff für eine Tabelle oder ein Objekt nicht an eine Auflistung angefügt.

Weitere Informationen über Tabledefs, finden Sie in die Artikeln DAO-Tabledef und DAO-Tabledef: Verwendung von Tabledefs im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "SourceTableName-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoTableDef ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoTableDef::RefreshLink, CDaoTableDef::GetSourceTableName

Index