CDaoTableDef::SetName

void SetName (LPCTSTR LpszName );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Parameter

lpszName

Ein Zeiger auf einen String-Ausdruck, der angibt, ein Name für eine Tabelle.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um einen benutzerdefinierten Namen für eine Tabelle festlegen. Der Name muss mit einem Buchstaben beginnen und kann maximal 64 Zeichen enthalten. Es kann Zahlen enthalten und Unterstrich-Zeichen, aber keine Satzzeichen oder Leerzeichen enthalten.

Weitere Informationen über Tabledefs, finden Sie in die Artikeln DAO-Tabledef und DAO-Tabledef: Verwendung von Tabledefs im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "Name-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoTableDef ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoTableDef::RefreshLink, CDaoTableDef::SetConnect

Index