CDaoTableDef::SetAttributes

void SetAttributes (lange lAttributes );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Parameter

lAttributes

Merkmale der Tabelle können durch das CDaoTableDef -Objekt dargestellt und eine Summe der folgenden Konstanten:

Konstante Beschreibung
dbAttachExclusive Datenbanken, die das Microsoft Jet-Datenbankmodul verwenden, weist darauf hin, dass die Tabelle eine verknüpfte Tabelle für die exklusive Verwendung geöffnet wird.
dbAttachSavePWD Datenbanken, die das Microsoft Jet-Datenbankmodul verwenden, weist darauf hin, dass der Benutzer-ID und das Kennwort für die verknüpfte Tabelle mit den Verbindungsinformationen gespeichert werden.
dbSystemObject Gibt an, dass die Tabelle eine Systemtabelle von Microsoft Jet-Datenbankmodul bereitgestellt wird.
dbHiddenObject Gibt an, dass die Tabelle einer ausgeblendeten Tabelle durch das Microsoft Jet-Datenbankmodul bereitgestellt wird.

Bemerkungen

Wenn Sie mehrere Attribute festlegen, können Sie sie durch Aufsummieren der entsprechenden Konstanten mit den bitweisen OR-Operator kombinieren. Festlegen von DbAttachExclusive für eine nicht angefügte Tabelle erzeugt eine Ausnahme. Kombination der folgenden Werte auch produzieren eine Ausnahme:

Weitere Informationen über Tabledefs, finden Sie in die Artikeln DAO-Tabledef und DAO-Tabledef: Verwendung von Tabledefs im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "Attributes-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoTableDef ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoTableDef::SetConnect

Index