CDaoTableDef::GetConnect

CString GetConnect ();
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Rückgabewert

Ein CString -Objekt mit dem Pfad und Datenbanknamen Typ für die Tabelle.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um die Verbindungszeichenfolge für eine Datenquelle zu erhalten. Für ein CDaoTableDef -Objekt, eine verknüpfte Tabelle darstellt, besteht das CString -Objekt aus einem oder zwei Teilen (einem Datenbanktypbezeichner und einen Pfad zu der Datenbank).

Der Pfad wie in der folgenden Tabelle dargestellt ist der vollständige Pfad für das Verzeichnis mit die Datenbankdateien und den Bezeichner vorangestellt werden muss "DATABASE =". In einigen Fällen (wie Microsoft Excel mit Microsoft Jet-Datenbanken) ein bestimmter Dateinamen in der Datenbank-Path-Argument enthalten ist.

Die Tabelle in CDaoTableDef::SetConnect zeigt möglichen Datenbanktypen und ihre entsprechenden Datenbank-Spezifizierer und Pfade

Für Microsoft Jet-Datenbank-Basistabellen, der Bezeichner ist eine leere Zeichenfolge ("").

Wenn ein Kennwort erforderlich, aber nicht angegeben, zeigt der ODBC-Treiber ein Anmeldung Dialogfeld das erste Mal eine Tabelle zugegriffen wird und wenn die Verbindung geschlossen und erneut geöffnet wird. Wenn eine Tabelle im Anhang das DbAttachSavePWD -Attribut verfügt, wird die Anmeldeaufforderung nicht angezeigt, beim erneuten die Tabelle öffnen.

Weitere Informationen über Tabledefs, finden Sie in die Artikeln DAO-Tabledef und DAO-Tabledef: Verwendung von Tabledefs im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "Connect-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoTableDef ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoTableDef::SetConnect

Index