CDaoRecordset::SetFieldValueNull

void SetFieldValueNull (kurze nIndex );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

void SetFieldValueNull (LPCTSTR LpszName );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Parameter

nIndex

&Nbsp;Der Index des Felds in der Datensatzgruppe, für die Suche nach nullbasiertem index.

lpszName

Der Name des Felds in der Datensatzgruppe, für die Suche nach Namen.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um das Feld auf einen Null-Wert festgelegt. C++ NULL ist nicht das gleiche wie Null, d.h., in der Datenbankterminologie "hat keinen Wert."

Weitere Informationen über Datensatzfeldaustausch Siehe den Artikel DAO Record Field Exchange ((DFX)) und DAO-Recordset: Datensätze dynamisch binden im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie unter die Themen "Field-Objekt" und "Value-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::SetFieldValue

Index