CDaoRecordset::SetBookmark

void SetBookmark (COleVariant VarBookmark );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Parameter

varBookmark

Ein COleVariant -Objekt mit dem Lesezeichenwert für einen bestimmten Datensatz.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um das Recordset auf den Datensatz mit dem angegebene Lesezeichen zu positionieren. Wenn ein Recordset-Objekt erstellt oder geöffnet wird, hat jedes ihrer Buchführung bereits ein einzigartiges Lesezeichen. Sie können das Lesezeichen des aktuellen Datensatzes abrufen, indem aufrufen GetBookmark und speichern den Wert in einem COleVariant -Objekt. Sie können später zu diesen Datensatz zurückkehren, durch Aufruf der SetBookmark Verwenden des gespeicherten Lesezeichen-Werts.

Beachten Sie, dass wenn Sie keine UNICODE-Recordset erstellen, das Objekt COleVariant explizit ANSI deklariert werden muss. Dies kann mithilfe der COleVariant::COleVariant( ) LpszSrc, VtSrc ) Form des Konstruktors mit VtSrc legen Sie auf VT_BSTRT (ANSI) oder mit der COleVariant Funktion SetString( ) LpszSrc, VtSrc ) und VtSrc auf VT_BSTRT festgelegt erfolgen.

Weitere Informationen zum Suchen von Datensätzen, finden Sie im Artikel DAO-Recordset: Recordset-Navigation im Visual C++ Programmer's Guide. Verwandte Informationen finden Sie unter die Themen "Bookmark-Eigenschaft" und Bookmarkable-Eigenschaft"in der DAO-Hilfe.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::GetBookmark

Index