CDaoRecordset::IsDeleted

BOOL IsDeleted () const;

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn das Recordset auf einem gelöschten Datensatz positioniert ist; andernfalls 0.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um festzustellen, ob der aktuelle Datensatz gelöscht wurde. Wenn Sie Blättern Sie zu einem Datensatz und IsDeleted gibt TRUE (ungleich null), dann müssen Sie zu einem anderen Datensatz scrollen, bevor Sie andere Recordset-Operationen durchführen können.

Hinweis&Nbsp;  Du musst nicht den gelöschten Status für Datensätze in einem Recordset Snapshot oder Tabelle-Typ überprüfen. Da Datensätze aus dem Snapshot einer gelöscht werden können nicht, gibt es keine Notwendigkeit, rufen Sie IsDeleted. Für Recordsets vom Typ Tabelle werden gelöschte Datensätze aus dem Recordset tatsächlich entfernt. Wenn ein Datensatz, durch Sie, einen anderen Benutzer oder in einem anderen Recordset gelöscht hat Scrollen Sie nicht zurück zu diesem Datensatz. Daher besteht keine Notwendigkeit, rufen Sie IsDeleted.

Beim Löschen eines Datensatzes aus einem Dynaset ist es aus der Recordset und Sie zurück zu diesem Datensatz scrollen nicht. Jedoch, wenn ein Datensatz in einem Dynaset dagegen müssen entweder von einem anderen Benutzer oder in einem anderen Recordset basierend auf derselben Tabelle gelöscht wird, wird IsDeleted TRUE zurückgibt, wenn Sie später zu diesem Datensatz wechseln.

Weitere Informationen über das Navigieren in Recordsets finden Sie im Artikel DAO-Recordset: Recordset-Navigation im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie unter die Themen "Delete-Methode", "LastModified-Eigenschaft" und "EditMode-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::Delete, CDaoRecordset::IsBOF, CDaoRecordset::IsEOF

Index