CDaoRecordset::GetName

CString GetName ();
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Rückgabewert

CString mit dem Namen des Recordset-Objekts.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um den Namen des Recordset-Objekts abzurufen. Der Name des Recordsets muss mit einem Buchstaben beginnen und darf maximal 40 Zeichen enthalten. Es kann Zahlen enthalten und Unterstrich-Zeichen, aber keine Satzzeichen oder Leerzeichen enthalten.

Weitere Informationen zum Erstellen von Recordsets finden Sie im Artikel DAO-Recordset: Erstellen von Recordsets im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "Name-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::GetDefaultDBName, CDaoRecordset::GetDefaultSQL, CDaoRecordset::GetSQL, CDaoRecordset::GetType

Index